Archiv der Kategorie: Städte

Erster Antik&Trödelmmarkt 2011 in Alt-Schwerin.

Kommendes Wochenende, also am 30.04-01.05.2011 findet der erste Antik&Trödelmarkt in Alt Schwerin statt. Ich kann es kaum schon erwarten. 🙂

Als Neuerung gibt es teils gepflasterte Stellflächen für die Händler. Die werden sich sicherlich schon darauf freuen, bei Regen nicht mehr im Matsch zu stehen. 🙂

Also ich sag dann mal… viel Spaß beim trödeln. 🙂

Bremen – zu Besuch in der alten Hansestadt

Nachdem unser Sohnemann Rico nur so von den Bremer Stadtmusikanten schwärmt, waren wir vergangenes Wochenende in der schönen Hansestadt Bremen.

Schoppensteel, Mitte, Bremen, Bremen, Deutschland

Beidseitig gelegen an der Weser, ist die alte Hansestadt Bremen wirklich sehr sehenswert. Die Stadt selber und die Altstadt unter breitem dem Besucher einen sehr sympathischen Eindruck.

1260 trat die Stadt der Hanse bei. Doch die Stadt war kein sicherer Bündnispartner für die Hanse.

Da aber zu dem damaligen Zeitpunkt die Stadt wirtschaftlich wuchs und sich die Stadt von dem Bistum Bremen lösen zu versuchte, errichten die Bürger zum Zeichen ihrer Freiheit den Roland.

Obernstraße, Mitte, Bremen, Bremen, Deutschland

Seit 2004 gehören der Weltbekannte Roland und das Rathaus zum Weltkulturerbe der UNESCO.

Gegenüber dem Rathaus befindet sich die Böttcherstraße. Eine kleine niedliche Gasse von einer Länge von ca. 100m, war das damalige Zuhause der Böttcher. Heute befinden sich dort Restaurants und kleine Läden.

Böttcherstraße, Alte Neustadt, Bremen, Bremen, Deutschland

Man soll es nicht glauben, die dortigen Bauten entstanden erst zwischen 1922 bis 1931. Nebenbei, stellte diese Gasse auch eine wichtige Verbindung zwischen der Weser und dem Marktplatz da.

Uns gefiel Bremen sehr gut, und unser Sohnemann Rico war von den Bremer Stadtmusikanten so begeistert, dass er diese mit nach Hause nehmen wollte. Dies ging (zum Glück) leider nicht. 🙂

Jeder der noch nicht so wie wir in Bremen war, sollte dies einmal schnellstmöglich nachholen. Diese sympathische Stadt lädt zum wirklich zum verweilen ein.

Winterleuchten 2009 im Dortmunder Westfalenpark

Im Dortmunder Westfalenpark findet zur Zeit das Winterleuchten statt. Aufgrund der hohen Nachfrage, wurde das Winterleuchten bis zum 10.01.2010 verlängert.

Da wir dieses Jahr wieder zu Weihnachten und dem Jahreswechsel in der alten Heimat waren, haben wir die Gelegenheit genutzt, um uns das Winterleuchten anzuschauen. Wie wir meinen, ist es einen Besuch wert.

Da es zu dem Zeitpunkt unseres Besuchs geschneit hatte, sah das Winterleuchten besonders schön aus.

Hier einige weitere Impressionen vom Winterleuchten.

Weiterlesen

Hamburg – immer eine Reise wert

Als zweitgrößte deutsche Stadt mit ca. 1,8 Millionen Einwohner ist die Freie und Hansestadt Hamburg immer eine Reise wert.

Zu den bekanntesten Wahrzeichen zählen wohl das Rathaus, der Michel und die Landungsbrücken, wo zur Jahrhundertwende des 18 Jahrhunderts, zig tausende Auswanderer in die neue Welt übergesiedelt sind.

Mit seiner Flaniermeile 🙂 – die Reeperbahn – ist Hamburg weltweit bekannt und in aller Munde.

Weiterlesen