Foto das Tool – Erste Schritte (Teil1)

Gerne möchte ich einmal die Funktionen meines Programms Foto das Tool hier einmal näher beschreiben.

Fangen wir also einmal an. Das Programm erlaubt es JPG-Dateien umzubenennen und zu bearbeiten. Dabei stehen in dem Programm weitere Funktionen zur Verfügung die ich in weiteren Post beschreiben werden.

Nachdem das Programm gestartet wurde, sollte man erstmal in die Einstellungen gehen. Hier können Sie grundlegende Einstellungen vornehmen.

Die Einstellungen sind in der Hilfe ausführlich beschrieben, so das ich jetzt erst einmal nicht großartig darauf eingehen werde. Wurde das Programm konfiguriert, kann mit dem Programm gearbeitet werden.

Wie schon geschrieben, endstand das Programm für mich zum umbenennen meiner Fotosammlung. Unterstützt werden ausschließlich vorerst JPG-Dateien.

Wir befassen uns in diesem Post ersteinmal mit dem hinzufügen von Dateien in die Auswahlliste.

buttons1editDateien können über verschiedene Knöpfe (Buttons), Menueinträge oder  Tastenkürzel hinzugefügt werden. Ebenso können ausgewählte Dateien per Drag ´n Drop hinzugefügt werden.

Alternativ können auch Dateien hinzugefügt werden, wenn der Pfad manuell angegeben wird und mit der Taste Enter bestätigt wird.

Tastenkürzel
F2Fügt einzelne Dateien zur Auswahl hinzu.
F3Fügt die Bilder eines Ordner zur Auswahl hinzu. Wichtig: Hierbei werden alle bereits zur Auswahl vorgesehen Bilddateien entfernt !
F4Fügt die Bilder eines ausgewählten Ordner zu der bereits bestehenden Auswahl hinzu.
EINFJe nachdem, was in den Einstellungen vorgegeben ist, wird in die Auswahl übernommen.

liste1 Hinzugefügte Dateien können mit STRG+Mausklick markiert und mit dem Löschen-Button oder der Taste ENTF entfernt werden.

Unter löschen der Dateien versteht man, dass entfernen der Dateien aus der Auswahlsliste und nicht das Löschen der Dateien auf der Festplatte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.